Skip to main content

Radsportverein Besigheim e.V.

  •  

    100 Jahre RSV Besigheim

    Am 20.07.2024 feiert der Radsportverein sein 100 jähriges Bestehen.

    14.00 Uhr - 19.00 Uhr Festveranstaltung im und am Vereinsheim für Mitglieder und geladene Gäste.

     

    19.00 Uhr Beginn RSV-Party auf dem Enzplatz (Eintritt frei)
                   
    Bewirtung durch Gecco Events

    20.00 Uhr Band Live Musik mit den Hornflakes  (Eintritt frei)

     

    Kunstrad

    Kunstradsport wird schon seit 90 Jahren im Verein betrieben, davon Zeugen auch
    vordere Plätze bei Kreis- Bezirks- Württembergischen- Süddeutschen- und Deutschen Meisterschaften.
    Unter Hallenradsport versteht man alle Sportarten die mit speziellen Fahrrädern in Sporthallen betrieben werden im Unterschied zu Bahn oder Straßenradsport. Ob auf dem Einrad oder dem Kunstrad, ob allein, zu zweit, zu viert oder auch zu sechst, wer den Hallenradsport auf das Bahnradfahren oder Straßenradfahren reduziert war noch nicht bei uns im Training. Dort stehen mehrmals pro Woche Kunstrad- und Einradsport auf dem Programm. Neben 1er und 2er Kunstrad werden die Sportler im 4er Kunstrad und 4er Einrad auf die Wettkämpfe der Saison vorbereitet.

    Alter: Beginnen kann man mit ca. 6 Jahren, sobald sie sicher Fahrradfahren können. Von klein auf lernen Sie mit dem Rad umzugehen und entwickeln Gleichgewicht, Koordination, Kraft und Ausdauer.



    Das Kunstradfahren stellt vor allem hohe Anforderungen an die technische und koordinative Fähigkeiten und Fertigkeiten des Sportlers. Präzise Ausführung der einzelnen Bewegungsabläufe, graziöse Körperhaltung, turnerische Elemente untermalt mit einer frei zu wählende Musikbegleitung macht die Ästhetik und Faszination der Sportart aus. Im Kunstradsport kennt man 4 Arten der Fortbewegung, das Niederradfahren vorwärts und rückwärts (Vorder - und Hinterrad berühren den Boden) und das Steigerfahren vorwärts und rückwärts (nur das Hinterrad befindet sich auf dem Boden).

    Dies zu vermitteln ist das Ziel der Trainer, die durch Ausbildung auf Lehrgängen ihr Wissen
    vermittelt bekommen und meist eine jahrelange Erfahrung mitbringen. und somit den Sportlern eine
    fachgerechte Betreuung und ein optimales Training garantieren.

    Nach oben hin sind altersgemäß keine Grenzen gesetzt, solange Familie und Beruf es zeitlich zulassen,
    wird niemand gebremst.



    Trainingsort:
    Wir trainieren 2-mal in der Woche in der Radsporthalle am Enzplatz in Besigheim.
    Die Einteilung wird nach Können und sportlicher Perspektive von den Trainern vorgenommen.

    Trainingszeiten:
    Mittwoch 17:00 - 18:30 Uhr
    Donnerstag 17:00 - 18:30 Uhr

    Samstags 4er-Mannschaftstraining (in Neckarweihingen)


    Bei Fragen könnt Ihr Euch gerne an folgende Ansprechpartnerin wenden:

    Steffi Neuhäuser
    Telefon: 07143 / 23388
    Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

    Trainer: Stefanie Neuhäuser, Monika Neuhäuser, Wolfgang Samet

     

     

     

    Sponsoren

    Autohaus Härter

     

    Zweirad Imle

     

    Logo Müller